Herzlich willkommen in der Praxis Adrianne Straub & Team

Die Grundlage meiner Arbeit besteht darin, meinen Patienten ein gutes Körperbewusstsein, anatomisches Wissen, sowie eine gute Koordination zu vermitteln.

Wer Defizite wahrnehmen kann und auch erkennt, ist in der Lage, diese auch zu verändern.

Oftmals wird erst durch Schmerzen deutlich, dass der Körper dem Betroffenen darauf hinweisen möchte, dass etwas nicht in Ordnung ist. Sind die Schmerzen ursächlich muskulärer Natur oder an den Faszien, können sie in der Regel vollständig aufgelöst werden. Sind bereits degenerative Prozess an Knochen oder Knorpeln manifest, können die Beschwerden meist deutlich verringert werden. Im Fokus steht daher häufig die Schmerzbeseitigung und danach eine nachhaltige Verbesserung der Haltung und Bewegung. Dabei kombiniere ich die Spiraldynamik mit anderen Therapiemethoden, wie der manuellen Therapie, Massage und Faszientechnik, um schmerzhafte Strukturen und Blockaden zu lösen, was dem Betroffenen allein nicht möglich ist.

Weitere Methoden wie die PNF (Propriozeptive neuromuskuläre Fascilitation) kommen zum Einsatz, um Kraft und Koordination zu verbessern, die Tuina (Akupressur) um energetische Blockaden in den Meridianen zu lösen, sowie die lokale Stabilisation nach Christine Hamilton, um Instabilität zu behandeln.

Tipps aus der Pflanzenheilkunde runden die Behandlung ab. Zusätzlich können Sie Tipps und Eigenübungen erhalten, die Ihnen helfen, langfristig die Ursache Ihrer Beschwerden zu beheben und im Alltag angewendet werden können.

Bitte entnehmen Sie auf der Seite Team die Arbeitsweise meiner Kolleginnen.

Fühlen Sie sich angesprochen? Wir freuen uns auf Sie!

Adrianne Straub